(AT) Ein Performance-Projekt im öffentlichen Raum

Unser Alltag ist gezeichnet von jeder Menge Regeln und Werten — einige sind uns bewusst, über andere denken wir nie nach. Doch wer hat eigentlich festgelegt, dass wir uns bei der Begrüßung die Hände schütteln oder hektisch zum Bus rennen peinlich ist? Woher wissen wir, dass Warteschlangen bilden eine sinnvolle Idee ist und wir älteren Menschen einen Sitzplatz anbieten sollten?

Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach den Normen unserer Gesellschaft und untersuchen ihre Auswirkungen für unser Zusammenleben. Welche empfindet ihr als gut und wichtig, welche sind komplett absurd und total veraltet? Welche neuen Regeln würdet ihr gerne etablieren?

Die Aufführungen, sowie einige Proben werden im öffentlichen Raum stattfinden. Der Aufführungsort wird noch bekannt gegeben.

Start: 08.11.2022
Termine: Dienstags, 17:00–19:30 Uhr, Intensivproben werden noch bekannt gegeben
Aufführungen: April/ Mai 2023
Wir freuen uns auf deine Anmeldung: clubs@jes-stuttgart.de