Gitti Scherer


Gitti Scherer, geboren 1972 in Bad Aibling, studierte Bühnen- und Kostümbild an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Seit 2001 lebt Sie in Berlin und Stuttgart und arbeitet als Szenografin und Kostümbildnerin für Theater, Museen und Agenturen.

Unter anderem für: Berliner Festspiele, Martin Gropius Bau Berlin, Goethetheater Bremen, Kunsthalle Bremen, Staatsschauspiel Dresden, Historisches Museum Frankfurt, Theater am Gärtnerplatz München, Stiftung Preussische Schlösser und Gärten Potsdam, Milla & Partner Stuttgart, Landestheater Tübingen, Burgtheater Wien

Am JES arbeitete sie mit Christian Müller an „Das Glück kommt wie ein Donnerschlag“, “Werther“ und „Quer durch die Nacht“

Mit Nurkan Erpulat entstanden die Arbeiten „Faked“ am HAU, „Türkisch Gold“ am Theater Heilbronn und „Clash“ am Jungen DT Berlin.

www.gitti-scherer.de


Wirkt mit bei:
Premiere: Tigermilch

Nini und Jameelah wollen diesen Sommer die Welt erobern, das Leben auskosten, lachen, weinen, lieben. Sie sind unzertrennlich, doch plötzlich ist Jameelah von Abschiebung bedroht...

Alter: 15+

Tigermilch

Nini und Jameelah wollen diesen Sommer die Welt erobern, das Leben auskosten, lachen, weinen, lieben. Sie sind unzertrennlich, doch plötzlich ist Jameelah von Abschiebung bedroht...

Alter: 15+

Öffentliche Hauptprobe: Tigermilch

Nini und Jameelah wollen diesen Sommer die Welt erobern, das Leben auskosten, lachen, weinen, lieben. Sie sind unzertrennlich, doch plötzlich ist Jameelah von Abschiebung bedroht...

Alter: 15+