Julia Schiller


Julia Schiller wurde in Göttingen geboren und lebt in Berlin. Nach ihrem Bühnen- und Kostümbildstudium am Mozarteum in Salzburg bei Herbert Kapplmüller und Assistenzen am Grillo Theater in Essen, dem Hans Otto Theater in Potsdam und den Bregenzer Festspielen arbeitet sie seit 2002 als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin für Theater und Film u.a. regelmäßig am Deutschen Theater in Göttingen, dem Theater Dortmund, der WLB Esslingen, sowie für das Staatstheater Kassel, das Theater Oberhausen, das Theater Konstanz und das Staatstheater Cottbus. Sie realisierte außerdem mehrere Kostümbilder für Filmproduktionen und arbeitet immer wieder im Bereich der Messe- und Ausstellungsgestaltung. Außerdem ist sie Preisträgerin der Jungen Akademie der Wissenschaften.


Wirkt mit bei:
Ein Schaf fürs Leben

Missmutig und mordshungrig stapft der Wolf durch die kalte Winternacht – und findet in einem Stall ein argloses Schaf, das ihm hilfsbereit etwas von seinen Wintervorräten anbietet: Hafer, altes Brot und Heu. 

Alter: 5+