Nina Malotta


Nina Malotta studierte freie Malerei als Meisterschülerin von Ralph Fleck an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg und an der Akademia Sztuk Pieknych in Krakau sowie Szenographie an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe bei den Professoren Penelope Wehrli, Beatrix von Pilgrim und Aernot Mik. Sie wurde einige Jahre von Galerien in Köln und London vertreten und hatte Ausstellungen in verschiedenen Städten in Europa. Seit 2008 arbeitet sie mit verschiedenen freien Theatergruppen (u.a. copy&waste, Monstertruck, backsteinhaus produktion) sowie an Stadt- und Staatstheatern (u.a. Münchner Kammerspiele, Theaterhaus Jena, Staatstheater Darmstadt) als Bühnen- und Kostümbildnerin und Performerin. Parallel leitet sie die freie Theatergruppe O-Team, mit der sie 18 professionelle Theaterstücke realisierte, die in Deutschland, Portugal und Zimbabwe gezeigt wurden. Nina Malotta lebt und arbeitet an der Stuttgarter Wagenhalle und ist aktives Mitglied des dort ansässigen Kunstvereins.


Wirkt mit bei:
Vesper

Ein Knurren. Ein Brummen. Pause. Ein Grummeln, eine eindeutige Beschwerde der Leere, oder war es doch etwas anderes? Hat dein Bauch so geknurrt?

Alter: 4+