Robert Buschbacher (Figurenspiel)


Robert Buschbacher ist tänzerischer Materialforscher, Bio-Gärtner, Figurenspieler und baut Figuren sowie motorisierte Objekte. Seit 2013 studiert er Figurentheater an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Inspiriert durch die langjährige Arbeit mit Menschen mit schwerer körperlicher und geistiger Einschränkung entwickelte er ein besonderes Interesse an visueller Kommunikation und deren theatraler Entsprechung. Er ist Stipendiat des Internationalen Sommercampus der Stadt Kalbe 2014. Er spielte u.a. in Inszenierungen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, des 5elefants Tanzkollektivs, und des Theaters der Stadt Aalen.


Wirkt mit bei:
Premiere: Eine Hand voller Sterne

Syrien heute: In einem Kellerraum mit Einschusslöchern, Wolldecken am Boden und ein paar Vorräten hat ein Vater mit seinem Jungen Zuflucht gesucht. Das Leben im Keller zehrt, bis der Junge das Tagebuch seines Großvaters findet – Rafik Schamis „Eine Hand voller Sterne“. Der Junge beginnt zu lesen...

Alter: 10+