Céline Papion


geboren in Orléans, studierte Cello in Paris, bevor sie 2004 an die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart wechselte und in 2008 an der Musikhochschule Trossingen ein Aufbausttudium abschloss. Céline Papion ist aufgrund ihrer Vielseitigkeit und großen Neugier an allen Musik- und Kunstausdrucksformen Mitglied sehr unterschiedlicher Formationen wie das Barock Ensemble Il Capriccio, das Ensemble cross.art (Ensemble für zeitgenössische Musik und neue Kunst Formen), das Kindertheater JES (Junge Ensemble Stuttgart) und das Salonmusik Ensemble Akkordsport.

Seit 2011 unterrichtet sie Cello an dem auf Kunst und Musik spezialisierten Helene Lange-Gymnasium in Markgröningen.


Wirkt mit bei:
Ein Schaf fürs Leben

Missmutig und mordshungrig stapft der Wolf durch die kalte Winternacht - und findet in einem Stall ein argloses Schaf, das ihm hilfsbereit etwas von seinen Wintervorräten anbietet.

Alter: 5+

Zupfenstreich

Ein Klopfen, ein Klatschen, ein Streichen, einatmen, ausatmen - Geräusche entstehen und werden zu Musik.

Alter: 3+