Gregory Caers


Gregory Caers, 1975 in Brüssel geboren, ist Schauspieler und Regisseur. Er spielte und inszenierte am Nationaltheater Gent und am Theater Kopergietery. 2011 gründete er zusammen mit Wim De Winne und Ives Thuwis-De Leeuw die Kompanie Nevski Prospekt, eine der renommiertesten Gruppen der belgischen Theaterszene, und tourt seitdem mit zahlreichen Produktionen um die ganze Welt. Seit der Spielzeit 2016/2017 ist Caers Hausregisseur am Jungen Schauspiel des Düsseldorfer Schauspielhauses. Seit 2018 ist er künstlerischer Leiter des Jugendtheaters Hofplein in Rotterdam.


Wirkt mit bei:
Identity (AT)

Am Anfang steht die Masse. Aus der lösen sich nach und nach einzelne Individuen und machen sich auf den Weg vom Wir zum Ich. Wer ist dieses Wir? Und wer ist Ich? Was macht mich aus, als Einzelne*r, als Teil der Masse, als Teil der Welt? Bin ich jemals ganz ich selbst? Oder doch immer auch Teil einer Gruppe?

Alter: ca. 14+