Nurkan Erpulat


ist Hausregisseur am Maxim Gorki Theater in Berlin, wurde in Ankara geboren und studierte zunächst Schauspiel in Izmir, dann Theaterpädagogik an der UdK Berlin und schließlich Regie an der Hochschule Ernst Busch in Berlin. Seine Arbeiten, teilweise auch im Jugendtheater, wurden zu Festivals und Gastspielen im In- und Ausland eingeladen und haben zahlreiche Preise gewonnen. Das gemeinsam mit Jens Hillje am Ballhaus Naunynstraße entwickelte Stück "Verrücktes Blut" wurde 2011 zum Berliner Theatertreffen und den Mülheimer Theatertagen eingeladen.


Wirkt mit bei:
Tigermilch

Nini und Jameelah wollen diesen Sommer die Welt erobern, das Leben auskosten, lachen, weinen, lieben. Sie sind unzertrennlich, doch plötzlich ist Jameelah von Abschiebung bedroht...

Alter: 15+