Alexander Redwitz


absolvierte seine Schauspielausbildung an der Freiburger Schauspielschule im E-Werk. Nach seinem Studium spielte er zunächst als Gast am Badischen Staatstheater Karlsruhe, bevor er in der Spielzeit 2005/06 am Theater Aalen engagiert wurde. Dort war er u.a. in "Blau", "Der Hässliche", "Der zerbrochene Krug", "Rosen und Regen Schwert und Wunde" und "Wir im Finale" zu erleben.

Von 2008 bis 2018 war er festes Ensemblemitglied am JES.