David Pagan


David Pagan wurde 1979 in Berwick-Upon-Tweed, England geboren. Er hat 2001 seinen Bachelor als Actor/Musician und 2010 seinen Master in Theatre Studies am Rose Bruford College of Speech and Drama, London abgelegt. Zwischen 2001 und 2011 war er Darsteller und Musikalischer Leiter für die internationale freie Theatergruppe NIE - New International Encounters. Seitdem arbeitet er frei, zuletzt hat er u.a. für das Theater Sgaramusch aus der Schweiz, Nevski Prospekt aus Belgien und für verschiedene deutsche Kinder- und Jugendtheater komponiert und arrangiert. In der letzten Saison hat er dabei überwiegend in Städten gearbeitet, die mit M anfangen: München, Mannheim und Mainz.

2019/2020 ist er dafür gleich in zwei Produktionen am JES aktiv, bei "Die Bademattenrepublik" mit Regisseurin Grete Pagan, mit der er seit 2009 eng zusammenarbeitet.


Zu sehen in:
Die Bademattenrepublik

Hier wird gesellschaftliches Zusammenleben praktisch erprobt: Wer bestimmt? Und wer entscheidet, wer bestimmt? Wie geht das mit Politik, wie funktioniert ein Staat, eine Republik? Zwei Spieler*innen und jeweils zwei Schulklassen werden sich in einem interaktiven Format mit genau diesen Fragen beschäftigen.

Alter: 8+

hotel europa

Europa? Was ist das? Ein Mythos? Nur ein Kontinent? Eine friedenstiftende Wertegemeinschaft? Ein bürokratisches Monster? Was lässt sich heute jungen Menschen über Europa erzählen? Und was erzählen sie selbst darüber? Mit diesen Fragestellungen wird sich ein großes internationales Ensemble auseinandersetzen.

Alter: 14+