Ema Staicut


Ema Staicut stammt aus Temeswar, Rumänien. Sie sammelt, schreibt und inszeniert Geschichten – am liebsten von Menschen, die in der Öffentlichkeit oft zu wenig Gehör finden. Sie hat in England, Performing Arts studiert und in London mit Fourth Monkey eine Ausbildung gemacht. Danach arbeitete sie als Schauspielerin im Ensemble vom Theaterhaus Stuttgart. Derzeit tourt sie mit dem CitizenKaneKollektiv sowie dem HOMING Kollektiv und arbeitet an verschiedenen Projekten in Deutschland, Rumänien und Thailand. 


Zu sehen in:
Hotel Europa (UA)

Dritter Versuch für das Projekt mit dem größten Cast in der bisherigen Geschichte des JES: Spieler*innen mit unterschiedlichen Nationalitäten in einer Kooperation mit dem internationalen NIE-Theatre, aufgeführt an einem besonderen Außenspielort. Die Fragen, was Europa eigentlich ist, welche Rolle welches Land spielt auf diesem Kontinent und was der Wert ist von offenen Grenzen, stellen sich drängender denn je.

Alter: 14+