Jessica Cuna


studierte Schauspiel an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

In den Spielzeiten 2015/16 und 2017/2018 ist Jessica Cuna am Jungen Ensemble Stuttgart in der Internet-Fabel „Keine Party für den Tiger“ von Martin Baltscheit zu sehen.