Jürgen Kärcher


wechselte nach einer 25-jährigen Rundreise in der Welt der Graphik 2005 in die Welt des Theaters. Als Schauspieler und Produktionsleiter arbeitete er zehn Jahre lang für „LOKSTOFF! - Theater im öffentlichen Raum“ in Stuttgart und wirkte bei zahlreichen Produktionen mit. 2014 war Jürgen Kärcher Gründungsmitglied des Citizen.KANE.Kollektivs. 

Am JES ist Jürgen Kärcher in der Produktion GIRLS BOYS LOVE CASH zu sehen, einer Koproduktion mit dem Citizen.KANE.Kollektiv.