Kaspar Kaaden


Kaspar Kaaden, geboren 2004 in Filderstadt, hat schon erste Erfahrungen im Theaterspielen und beim Film gemacht.
2017 hat er den Jonas im Diplomfilm „Feuertaufe“ gespielt. Seit 2019 spielt er im Schul-Theater des Mörike-Gymnasiums und beim JES, zunächst im Spielclub. Kaspar ist immer in Bewegung, liebt Skaten, Handball und Parkour. Nach der Schule möchte er Schreiner werden.

In der Spielzeit 2020/21 ist er Teil der Produktion "Paradies".


Zu sehen in:
Paradies

„Noch 5 Minuten“, „9 Leben“, „Kein Plan“, „R.E.S.P.E.C.T.“ – hinter diesen klangvollen Titeln verbirgt sich eine seit eineinhalb Jahrzehnten währende künstlerische Partnerschaft von JES-Intendantin Brigitte Dethier mit dem belgischen Choreographen Ives Thuwis-de Leeuw. Jetzt werden die beiden ein letztes Mal am JES zusammenarbeiten. Ihr Thema: „Paradies“.

Alter: 12+