Milan Gather


Schauspieler, festes Ensemblemitglied

Milan Gather wird 1993 in Aachen geboren und wächst dann in Dortmund auf. Nach dem Abitur inszeniert er eigene Stückentwicklungen im Rahmen der Regiewerkstatt am Schauspielhaus Bochum und in der freien Szene in Leipzig. Dort hospitiert und assistiert er auch am Centraltheater und Schauspiel Leipzig. Von 2014 bis 2018 studiert er Schauspiel an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Währenddessen arbeitet er am Staatstheater Stuttgart mit Eugen Jebeleanu („Katzelmacher“), Kay Voges („Das 1. Evangelium“), Wolfgang Michalek („Fräulein Else“), Schorsch Kamerun („Ein Sommernachtstraum im Cyber Valley“) und Cornelia Maschner („europa verteidigen“) zusammen. Seit der Spielzeit 2018/19 ist er festes Ensemblemitglied am Jungen Ensemble Stuttgart.


Zu sehen in:
Der Steppenwolf

Harry Haller leidet. An der Gesellschaft, an sich und an seinem Wesen. An dem Widerspruch, dass er die Bürgerlichkeit verachtet, aber deren Ordnung als Halt braucht.

Alter: 15+

Freispiel: BRO*CALL

Was ist eigentlich ein "richtiger Mann"? Wie verhält sich ein "richtiger Mann" gegenüber Frauen? Und wie verhält er sich gegenüber anderen Männern? Wie verhält sich ein "richtiger Mann" im Alltag? Im Beruf? In Konfliktsituationen? Gibt es überhaupt so etwas wie einen richtigen Mann und wenn ja, wer ist das?

Alter: 14+

Als der Baum mit den roten Haaren weinte

Angst und Gier wollen die Weltherrschaft. Ihr Plan ist gemein und vielversprechend. Ihr Opfer ist der König, ihre Geisel die Liebe. Alles scheint nach Plan zu laufen, bis sich die Gier verliebt und übermütig wird...

Alter: 8+

hotel europa

Zweiter Versuch für das Projekt mit dem größten Cast in der bisherigen Geschichte des JES: Spieler*innen mit unterschiedlichen Nationalitäten in einer Kooperation mit dem internationalen NIE-Theatre, aufgeführt an einem besonderen Außenspielort. Die Fragen, was Europa eigentlich ist, welche Rolle welches Land spielt auf diesem Kontinent und was der Wert ist von offenen Grenzen, stellen sich drängender denn je.

Alter: 14+

Astronauten

Ein junger Mann lebt den Traum vieler junger Menschen: Er wird Astronaut. Jetzt steht er in seinem ehemaligen Klassenraum und soll erzählen. Doch es gibt da etwas, was ihn aus dem Konzept bringt: Eine nie gesühnte Schuld, die ihn verfolgt.

Alter: 12+

Deep Inside

Rechtsextremismus und Rechtspopulismus sind keine neuen Erscheinungen in der Bundesrepublik, die Strukturen und Netzwerke ziehen sich durch unsere Gesellschaft und sind tief und unsichtbar verankert in unserem gesellschaftlichen und politischen System. Für die Stückentwicklung DEEP INSIDE folgen wir den Spuren der Netzwerke und Strukturen und fragen uns, warum sie existieren.

Alter: 15+

Corpus Delicti

Die Wissenschaft hat wahre Wunder bewirkt: Genforschung, Früherkennung und strenge Hygienegesetze verhindern den Ausbruch jedweder Erkrankung. Im Gefolge des medizinischen Fortschritts hat der gesunde Menschenverstand ein politisches System entstehen lassen, das seine Bürger*innen vor körperlichem Leid bewahrt: ohne Kontrolle und Überwachung keine Sicherheit.

Alter: 15+

Der Anfang

Ein interaktiver Spaziergang an der frischen Luft.
Mit eurer Hilfe machen wir uns auf die Suche nach dem Anfang von allem.
 

Alter: 7+

Astronauten (mobil buchbar)

Ein junger Mann lebt den Traum vieler junger Menschen: Er wird Astronaut. Jetzt steht er in seinem ehemaligen Klassenraum und soll erzählen. Doch es gibt da etwas, was ihn aus dem Konzept bringt: Eine nie gesühnte Schuld, die ihn verfolgt.

Alter: 12+