Sibel Polat


Sibel Polat wurde 1986 in Mersin in der Türkei geboren und absolvierte 2006 bis 2010 ein Schauspielstudium an der Arturo Schauspielschule in Köln. Gleichzeitig besuchte sie einen vierjährigen Film-Workshop sowie 2009 ein Clown-Seminar. Von  2011-2013 war Sibel Polat Ensemblemitglied am Jungen Theater Heidelberg im Zwinger 3. Seit 2014 arbeitet sie als freie Schauspielerin in Köln. Unter anderem spielt sie am Comedia Theater in „Tigermilch“ und „Taksi to Istanbul“. Am Bauturm Theater ist sie in der Inszenierung „Der Chinese“ (Regie: Rüdiger Pape) zu sehen.


Zu sehen in:
SCREAM

Regisseur Sascha Flocken hat gemeinsam mit dem JES Ensemble die Mechanismen der populistischen Sprache erforscht und eine Theaterproduktion für Jugendliche entwickelt.

Alter: 14+