Julia van Donzel


Künstlerisches Betriebsbüro und Disposition

Julia van Donzel wurde 1988 in Goch am Niederrhein geboren. Nach ihrem Abitur zog es sie in die Niederlande, wo sie an der Radboud Universiteit Nijmegen (NL) Allgemeine Kulturwissenschaft studierte und das Studium 2013 mit dem erfolgreichen Erwerb des Master of Arts im Bereich Kulturmanagement abschloss.

Bereits während ihrer Schul- und Studienzeit engagierte sie sich zudem ehrenamtlich in einem Jugend- und Kulturzentrum in ihrer Heimatstadt Kleve, wo sie bei der Organisation und Durchführung diverser Kulturveranstaltungen (Konzerte, Discoabende, Poetry-Slams etc.) half.

Erste Erfahrungen im Theaterbereich sammelte sie am Theater an der Niebuhrg in Oberhausen. Hier war sie als Assistentin der Theaterleitung tätig. 2015 wechselte sie ans Theater Dortmund und arbeitete dort unter anderem als Mitarbeiterin im Künstlerischen Betriebsbüro des Ballett Dortmund. Neben der Organisation des Probenalltags und der Verwaltung des Probenzentrums, fungierte sie als Anlaufstelle für die zumeist ausländischen Tänzer, organisierte Premierenfeiern und Sponsoring-Events und war verantwortlich für die Bestellung und Verwaltung der Ballettschuhe. Auch war sie als persönliche Mitarbeiterin des Ballettdirektors tätig.