Allgemeine Förderung des JES


Das Junge Ensemble Stuttgart wird gefördert von der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Land Baden-Württemberg.

Festival Schöne Aussicht


Das alle 2 Jahre am JES stattfindende "Festival Schöne Aussicht" wird gefördert von der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Land Baden-Württemberg.

Die beste Geschichte - En iyi hikâye


"Die beste Geschichte - En iyi hikâye" wird gefördert durch den Fonds Soziokultur. Kooperationspartner ist außerdem das Deutsch-Türkische Forum Stuttgart.

Girls Boys Love Cash: Tournee


Die Vorstellungen "Girls Boys Love Cash" zwischen Mai und Dezember 2019 werden von der Baden-Württemberg Stiftung im Rahmen des Programms "Perspektive Donau" gefördert.

Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt


"Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt" wird durch die Baden-Württemberg-Stiftung im Rahmen des Literatursommers 2018 gefördert.

Schüler*innen-theatertage "drama"


Die jährlichen Stuttgarter Schülertheatertage "drama" im JES werden unterstützt vom Regierungspräsidium Stuttgart.

Girls Boys Love Cash


Die Produktion "Girls Boys Love Cash" in Kooperation mit dem Citizen.KANE.Kollektiv war Teil des Projekts Doppelpass. Gefördert im Fond Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes, sowie mit freundlicher Unterstützung der Ott-Goebel-Jugendstiftung.

Spielclub SIGN-Club


Der SIGN-Club 2017/2018 am JES wurde gefördert mit Sondermitteln aus dem Programm "Zukunft der Jugend" der Landeshauptstadt Stuttgart und mit Mitteln aus dem Programm "Alle da?! - Für Vielfalt in der kulturellen Bildung in Baden-Württemberg" der LKJ Baden-Württemberg.