Astronauten

Astronauten

ein Klassenzimmerstück von und mit Milan Gather

Ein junger Mann lebt den Traum vieler junger Menschen: Er wird Astronaut. Jetzt steht er in seinem ehemaligen Klassenraum und soll erzählen. Von den Strapazen des Auswahlverfahrens, der Vielseitigkeit, Teamfähigkeit und psychischen Stabilität, die er nachweisen musste. Von der Erfahrung der Schwerelosigkeit im Simulator, dem Überlebenstraining unter Extrembedingungen. Von 150 Stunden unter Wasser, um Außenbordeinsätze zu üben. Vom Blick zurück auf den verletzlichen blauen Planeten und der Demut vor dem Leben.

Aber da ist noch etwas Anderes. Etwas, das sich einschleicht in die Erzählung des jungen Mannes und ihn mehr und mehr aus dem Konzept bringt. Und das hat zu tun mit dem Klassenraum. Mit einer nie gesühnten Schuld, die ihn verfolgt, mit Brutalität und Einsamkeit. Und mit einem Mitschüler, der damals schon davon geträumt hat, fliegen zu können.

Schul-Premiere am 15. Februar 2019, JES-Premiere am 17. Mai 2019

Empfohlen für die Klassen 7-10

Von und mit Milan Gather

Inszenierung Sebastian Schwab

Dramaturgie Christian Schönfelder

Theaterpädagogik Amelie Barucha

PREMIERE 15. Februar 2019 im Klassenzimmer
mobil buchbar im Zeitraum 18.02. - 01.03.2019 
Anfragen an iolanda.carrozzo(at)jes-stuttgart.de


Aktuelle Spieltermine

25.02.2019
mobil buchbar

09:40 -

Ausverkauft

Spielort

Länge

Stunde(n)

Alter

ca. 12+

Preis

Erwachsene
0,00 €

Kinder/Jugendliche
0,00 €