Deutschland, meine Hood.

Deutschland, meine Hood.


Wir sind Nachbarn. Immer und überall. In unserem Haus, in unserem Stadtteil, in unserem Land. Wie sehen wir unser Land? Was finden wir schön, was finden wir hässlich?

Deutschland bedeutet für mic h … | Almanya benim iç in …
„… viele Grünflächen. Der Geruch von nassen Wiesen, von raschelndem Laub, von im Wind rauschenden Wäldern.“
„... güvenlik demek. Geceleri dışarı çıkıp korkmadan gez ebiliyorum.“
„... dass wir irgendwie zusammengehören. Alle dürfen anders sein, egal, ob man hi er geboren ist oder nicht.“
„... pazar günleri hertaraf kapalı olduğu için can sıkıntısı çekmek demek.“
„... unsere deutsche Kartoffeligkeit, unsere Korrektheit, unsere Funktionskleidungsmentalität.“

In einem großen Theaterprojekt dreier Spielclubs stellen Spieler*innen zwischen 10 und 78 Jahren ihre Bilder von Deutschland in Frage. Wie halten wir es mit unseren Nachbar*innen? Wie leben wir hier zusammen? Wo sind wir eins, wo prallen unterschiedliche Welten aufeinander? Welche Gemeinschaft wollen wir sein – in derselben Straße, im selben Stuttgart, im selben Deutschland? Unsere Collage nimmt euch mit auf eine subjektive Reise durch die Gefühlswelt unserer 36 Spieler*innen.

PREMIERE am 14. März 2020

Empfohlen für Zuschauer*innen ab 10 Jahren

Mit:

JES_OPEN 1 Carolin Bäcker, Lina Bamberg, Ricarda Beck, Nurdan Drignath, Lorena Elser, Nadja Keh, Leon Ramsaier, Paulina Renz, Heinrich Sturm, Ben Luca Treusch, Judith Weidner

Club Kültür Ayșe Akan, İrem Sophie Akkoç, Burcu Baltacı, Yasmin Candan, Güneş Çınar Bektaş, Nebahat Türkcan-Datakakis, Emek Gülcan Kutlu, Lara Kutz, Murat Tuğci, Aleyna Yetis, Alper Yılmaz

Der Club von nebenan Liliane Digby, Fanny Fuchs, Louise Gyurcsik, Benita Jagdfeld, Ronja Jagdfeld, Madita Kirschbaum, Mia Juni Kühling, Lilja Murat, Zoé Schneeweiß, Nelly Single, Lilly Starz, Maria Subke, Hannah Weilacher


Spielleitung:  Peter Galka, Sezin Onay, Silke Wilhelm
Künstlerische Mitarbeit:  Amelie Barucha, Paul-Maurice Röwert
DramaturgiePaulina Mandl
AssistenzLisa Hessenthaler (FSJ Kultur), Annika Hoffmann (FSJ Kultur), Valentina Iben Palma, (Praktikum), Tobias Constien (Praktikum)


Aktuelle Spieltermine

14.03.2020
Premiere

17:00 - 18:30

Ausverkauft

Spielort

Länge

1:30 Stunde(n)

Alter

10+

Preis

Erwachsene
8,00 €

Kinder/Jugendliche
5,50 €