Die Wanze

Die Wanze


Ein Insektenkrimi nach Paul Shipton
In einer Fassung von Karin Eppler und Gerd Ritter

Das ist die Geschichte von Wanze Muldoon, seines Zeichens bester Schnüffler im gesamten Garten (auch der billigste). Jedenfalls der einzige, den man anheuern kann. Genauer gesagt, der einzige, der noch lebt…
Dieser Käfer-Privatdetektiv ist wie viele bekannte Größen seines Berufs ein bisschen schäbig, aber schlagfertig und vor allem supercool. In seinem ersten Fall hat er es mit verschwundenen Ohrwürmern zu tun, stößt dabei auf ungewöhnliche Vorfälle im Ameisenstaat, kann gerade noch einem vierköpfigen Wespen-Killer-Kommando entkommen und gerät dann aber doch in die lebensgefährliche Nähe der allseits gefürchteten Spinne.


PREMIERE am 29. Oktober 2004

Empfohlen für Zuschauer*innen ab 9 Jahren / Klasse 4-8

 

Stückempfehlungen
Nina und Paul

Ein Stück über den Mut, über den eigenen Schatten zu springen, den Unterschied zwischen dem, was man sagt, und dem, was man denkt oder hofft. Im Wechsel erzählen Nina und Paul ihre Geschichte.

Alter: 10+

Die Wanze - Der neuste Fall

Wanze Muldoon ist ein Schnüffler, wie er im Buche steht. Oder im Fernsehkrimi mitspielt. Oder in der Phantasie jedes Krimi-Fans lebendig ist: lässig, verschlagen, erfolgreich und durch nichts zu erschüttern.

Alter: 9+

Die beste Geschichte - En iyi hikâye

Ein zweisprachiges Theatererlebnis für alle, die mindestens eine Sprache sprechen und Spaß an Geschichten haben.

Alter: 8+

Wir so: Welt retten

Nazareth vor ziemlich genau 2000 Jahren. Um die Welt zu verstehen, spielen Emmanuel und seine Freund*innen die überlieferten Geschichten nach, wie die von Moses. Da sie nur bedingt Antworten auf ihre Fragen finden, beginnen sie tiefgründiger in den alten Geschichten nach neuen Erkenntnissen zu schürfen.

Alter: 10+

Spielort

Oberes Foyer

Länge

Alter

9+

Preis

Erwachsene
8,00 €

Kinder/Jugendliche
5,50 €