Die Wanze - Der neuste Fall

Die Wanze - Der neuste Fall


Ein Insektenkrimi nach Paul Shipton
In einer Fassung von Karin Eppler und Gerd Ritter

Wanze Muldoon ist ein Schnüffler, wie er im Buche steht. Oder im Fernsehkrimi mitspielt: lässig, verschlagen, erfolgreich und durch nichts zu erschüttern. Gerade hat er die mörderische Spinne ausgeschaltet und schlürft seinen Lieblingsdrink auf seinem Stammplatz in Dixies Bar, als plötzlich die Erde zu beben scheint: Ein Igel stürzt durch die Rhabarberblätter, taumelt mitten hinein in die Feierabendstimmung der voll besetzten Kneipe – und fällt tot um. Unter den Krabblern macht sich Ratlosigkeit breit.
Da taucht die kleine Flohdame Netta auf. Offensichtlich hat sie auf dem Igel gelebt und war dabei, als ihm was auch immer zugestoßen ist. Doch ebenso offensichtlich ist Netta als Zeugin zunächst keine große Hilfe: Völlig verstört, blickt sie nur starr vor sich hin und kann – oder will? – sich an nichts mehr erinnern. Für Wanze Muldoon steht außer Frage: Dies ist sein neuer Fall.

Darauf haben nicht nur Krimi-Fans und Tierfreund*innen schon lange gewartet: Ein neues Abenteuer für Wanze Muldoon, den Kult-Schnüffler aus dem Krabbler-Garten. – Und einmal mehr ebenso spannendes wie unterhaltsames Erzähltheater mit JES-Schauspieler Gerd Ritter.


PREMIERE am 01. Oktober 2006

Empfohlen für Zuschauer*innen ab 9 Jahren / Klasse 4-8


Spielort

Oberes Foyer

Länge

1:00 Stunde(n)

Alter

9+

Preis

Erwachsene
8,00 €

Kinder/Jugendliche
5,50 €


Besetzung

Stückempfehlungen
Knusper & Knusper

Zwei verschwundene Kinder, Spuren, die in den Wald führen und ein verlassener Rastplatz auf einer Lichtung lassen zwei Kriminalbeamte im Dunkeln tappen.

Alter: 8+

Patricks Trick

Der elfjährige Patrick und sein ungeborener Bruder in einem wilden Rollenwechsel, immer auf der Suche nach Antworten zum Thema Sprache und Identität.

Alter: 9+

Nina und Paul

Ein Stück über den Mut, über den eigenen Schatten zu springen, den Unterschied zwischen dem, was man sagt, und dem, was man denkt oder hofft. Im Wechsel erzählen Nina und Paul ihre Geschichte.

Alter: 10+

Die beste Geschichte - En iyi hikâye

Ein zweisprachiges Theatererlebnis für alle, die mindestens eine Sprache sprechen und Spaß an Geschichten haben.

Alter: 8+

Als der Baum mit den roten Haaren weinte

Angst und Gier wollen die Weltherrschaft. Ihr Plan ist gemein und vielversprechend. Ihr Opfer ist der König, ihre Geisel die Liebe. Alles scheint nach Plan zu laufen, bis sich die Gier verliebt und übermütig wird...

Alter: 8+

Wir so: Welt retten

Nazareth vor ziemlich genau 2000 Jahren. Um die Welt zu verstehen, spielen Emmanuel und seine Freund*innen die überlieferten Geschichten nach, wie die von Moses. Da sie nur bedingt Antworten auf ihre Fragen finden, beginnen sie tiefgründiger in den alten Geschichten nach neuen Erkenntnissen zu schürfen.

Alter: 10+

Spielort

Oberes Foyer

Länge

1:00 Stunde(n)

Alter

9+

Preis

Erwachsene
8,00 €

Kinder/Jugendliche
5,50 €