Drei dabei

Drei dabei


Stückentwicklung des Ensembles

 

Zwei sind da. Ein eingespieltes Team. Sie kennen einander in- und auswendig. Sie spielen nach ihren eigenen Regeln, in Harmonie. Doch da taucht plötzlich eine Dritte auf, die fremd und anders ist und nichts versteht. Sie stört. Fast wünscht man sich, sie würde wieder gehen. Doch sie ist da. Und sie will mitspielen.

Jemand kommt dazu und plötzlich verändert sich alles. Das schöne Spiel gerät ins Wanken und die Suche nach einer neuen Balance wird zur größten Herausforderung für die drei Figuren. Wie findet man ein Spiel zu dritt? Was tut man, um dabei zu sein? Wie kann das Kunststück gelingen, dass am Ende drei dabei sind, ohne sich selbst zu verleugnen?

Drei dabei erzählt von einer existenziellen Erfahrung, die vermutlich jedes Kind schon einmal gemacht hat: sich fremd zu fühlen an einem neuen Ort oder in einer neuen Gruppe, mitspielen zu wollen, aber nicht so recht zu wissen wie. Oder: dem Fremden zu begegnen, der Angst vor dem Unbekannten, der Angst vor Veränderung. Die clowneske Spielweise erlaubt es, fast ohne Sprache zu erzählen – jedoch mit viel Bewegung und Musik – und so auch diejenigen Kinder einzuladen, die unsere Sprache noch nicht sprechen.

Premiere der Uraufführung 20. Februar 2016


Besetzung

Stückempfehlungen
Ich will

Zwei Mädchen, ein Sofa, viele Steine und mindestens ein großes Geheimnis.

Alter: 4+

Ein Schaf fürs Leben

Missmutig und mordshungrig stapft der Wolf durch die kalte Winternacht – und findet in einem Stall ein argloses Schaf, das ihm hilfsbereit etwas von seinen Wintervorräten anbietet: Hafer, altes Brot und Heu. 

Alter: 5+

entweder und

Wild, laut sein, raufen versus lieb & hübsch sein, malen - unser Denken über den Menschen bestimmt das biologische Geschlecht. Hannah Biedermann hat mit dem JES-Ensemble dazu eine Collage entwickelt.

Alter: 5+

Jazz für Kinder

Die Konzertreihe „Jazz für Kinder“ begeistert nicht nur die jüngeren Besucher*innen, sondern auch ihre erwachsenen Begleiter*innen.

Alter: 4+

Spielort

Oberes Foyer

Länge

0:45 Stunde(n)

Alter

4+

Preis

Erwachsene
8,00 €

Kinder/Jugendliche
5,50 €