Echt

Echt

Präsentation des JES_OPEN III

Sei du selbst! Sei authentisch! Echte Erlebnisse schaffen Zufriedenheit! Wir wollen das Wahre, Ursprüngliche, Authentische, Echte! Und zwar alle gleichermaßen. Echt jetzt? Wie viel Platz für das Echte bleibt in Zeiten von Instagram und Influencer*innen, Filterblasen und Fake News? Mit unterschiedlichen Theatermitteln haben wir uns den Fragen angenähert. Echt wahr!


Spielleitung: Peter Galka, Regine Winkle Assistenz: Sebastian Holler (Praktikum)

Präsentation am 13. Juli


Besetzung

Aktuelle Spieltermine

13.07.2019
Präsentation

19:00 - 20:00


Stückempfehlungen
Ordnen

Zum Abschluss der zweiten Arbeitsphase des neuen Club-Formates JES_OPEN präsentieren wir das Ergebnis unserer Suche. Mit performativen Theatermitteln nähern wir uns dem Thema Ordnen. Eine Collage: strukturiert, chaotisch, ordentlich, unordentlich, improvisiert, geplant, überraschend.

Alter: 14+

Alexa, was ist Kunst?

Ist das Kunst oder kann das weg? Eine theatrale Tiefenbohrung in das, was wir sehen und das, was noch verborgen ist.

Alter: 14+

Geschichtenrekorder: Test:Osteron

"Sei ein Mann!"
Diesen Satz kriegen viele junge Männer zu hören. Dahinter verbirgt sich oft ein bestimmtes Männlichkeitsbild. Wir stellen das Thema "Kritische Männlichkeit" vor und wollen mit euch darüber ins Gespräch kommen.

Alter: 15+

Spielort

Oberes Foyer

Länge

1:00 Stunde(n)

Alter

14+

Preis

Erwachsene
5,00 €

Kinder/Jugendliche
3,00 €