Fortbildung: Körpersprache und Präsenz, Teil 1 & 2

Fortbildung: Körpersprache und Präsenz, Teil 1 & 2

Beide Fortbildungsabende sind als Einheit buchbar.

Teil 1: Donnerstag, 14. Februar 2019, 18-21 Uhr
Teil 2: Donnerstag, 21. Februar 2019, 18-21 Uhr

Wie trete ich auf, sowohl auf als auch jenseits der Bühne? Was kann ich mit meiner Körpersprache vermitteln? Welche Wechselwirkung besteht zwischen Emotionen und Körpersprache? Und wie kann ich Bewegungsmaterial und daraus ganze Szenen ohne Sprache entwickeln? Die menschliche Kommunikation findet nicht nur auf verbaler, sondern auch auf körperlicher Ebene statt.

Wir schulen anhand theaterpädagogischer Übungen und Spiele unser eigenes Körperbewusstsein und probieren aus, welche Haltungen, Beziehungen und Geschichten rein durch Körpersprache und Bewegungsmaterial erzählt werden können.

Da u.a. Bezug zum Tanztheater genommen wird, wird ein vorheriger Besuch der Inszenierung „R.E.S.P.E.C.T.“ empfohlen.

Leitung: Sezin Onay, Theaterpädagogin

Beide Fortbildungsabende sind als Einheit buchbar.


Stückempfehlungen
Fortbildung: Von der Idee zum eigenen Stück, Teil 1 & 2

Mit Schüler*innen ein eigenes Stück entwickeln. Wie geht das? Am Anfang steht ein Thema, ein Material, ein Song. Jetzt fehlt nur noch ein Werkzeugkoffer mit ästhetischen Mitteln.

Teil 1: & 2 nur als Einheit buchbar für 20€.

Alter: Pädagog*innen / Spielleiter*innen

Fortbildung: Theaterästhetische Mittel

Ganz praktisch erproben wir die Gestaltung von Szenen und erfahren dabei, die Mittel bewusst auszuwählen und gezielt anzuwenden.

Alter: Pädagog*innen / Spielleiter*innen

Spielort

Länge

Stunde(n)

Alter

Pädagog*innen / Spielleiter*innen

Preis

Erwachsene
20,00 €

Kinder/Jugendliche
0,00 €