Fortbildung: Performatives Theater

Fortbildung: Performatives Theater

Für Pädagog*innen und Spielleiter*innen

Dienstag, 14. Januar 2020, 18-21 Uhr

Ist das überhaupt Theater, wenn jemand auf der Bühne  Geschichten aus seinem Leben erzählt, eine Grapefruit isst oder so viele Liegestütze wie möglich macht? Im zeitgenössischen Theater sind immer öfter Prinzipien der Performancekunst auf der Bühne zu sehen. Was genau ist eine Performance, was unterscheidet sie vom klassischen Schauspieltheater und kann das überhaupt immer so klar getrennt werden?

Die Fortbildung bietet eine praktische Einführung in unterschiedliche Spielweisen des performativen Theaters. Wir beschäftigen uns mit aktuellen Performancekonzepten und probieren diese selbst aus.

Leitung: Paul-Maurice Röwert, Theaterpädagoge


Stückempfehlungen
Fortbildung: Bewegungstheater Teil 1 & 2

Für Pädagog*innen und Spielleiter*innen.

Teil 1: Mittwoch, 25. März 2020, 18-21 Uhr
Teil 2: Mittwoch, 1. April 2020, 18-21 Uhr

Alter: Pädagog*innen / Spielleiter*innen

Fortbildung: Vom Experiment zur Aufführung

Mittwoch, 4. März 2020, 18-21 Uhr

In dieser Fortbildung entdecken wir gemeinsam das Theatrale im Experiment. Wie kann die Neugier der Kinder Spielmaterial für die Bühne werden?

Alter: Pädagog*innen / Spielleiter*innen

Spielort

Länge

3:00 Stunde(n)

Alter

Pädagog*innen / Spielleiter*innen

Preis

Erwachsene
20,00 €

Kinder/Jugendliche
0,00 €