Fortbildung: Philosophieren mit Kindern, Teil 1 & 2

Fortbildung: Philosophieren mit Kindern, Teil 1 & 2

Nur als Einheit buchbar.

Welche Fragen interessieren ein Kind und mich gleichermaßen? Wie können wir durch die Mittel des Theaters miteinander ins Gespräch kommen? Der u.a. von Kristina Calvert entwickelte Ansatz des „Philosophierens mit Kindern“ ermutigt diese Freiräume im Denken schöpferisch zu nutzen. Basierend auf der Erfahrungswelt von Kindern werden gemeinsam Begriffe geklärt und Zusammenhänge ergründet.

Im Mittelpunkt steht das experimentierfreudige Erforschen philosophischer Fragen mithilfe theatraler und performativer Arbeitsweisen. Durch die ästhetische Erfahrung des Darstellens, Spielens und Gestaltens können neue Sichtweisen und unerwartete Antworten entstehen.

Wir empfehlen den vorherigen Besuch der Inszenierung „Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose“.

Leitung: Paul Röwert, Theaterpädagoge

Beide Fortbildungsabende sind als Einheit buchbar.


Spielort

Länge

3:00 Stunde(n)

Alter

Pädagog*innen / Spielleiter*innen

Preis

Erwachsene
20,00 €

Kinder/Jugendliche
0,00 €