Johannes und Margarethe

Johannes und Margarethe

Ein Fest für Mutige

Ein Fest für Mutige
Ensembleproduktion

Johannes und Margarethe öffnen die Türe zu ihrem Haus.

Sie wollen feiern und dazu haben sie Gäste eingeladen.
Was für ein eingespieltes Team die zwei doch sind!
Na gut, sie sind ja auch schon ein ganzes Leben lang zusammen.
Und Geschwister.
Drinnen sieht man seltsame Dinge.
Ab und zu streicht ein Windstoß durch den Raum.
Wie damals im tiefen, dunklen Wald.
Alles ist spannend hier.
Und ganz anders.
Die Musik, der Geruch, die Einmachgläser.
Und natürlich die Kiste mit dem Gold und den Edelsteinen.
Alles noch von der Hexe.
Es ist Zeit zu erzählen, wie das wirklich war damals
und dass die Angst einem keine Angst macht.
Das Ensemble erzählt von dem Geschwisterpaar, von dem alle
schon mal gehört haben,
Hänsel und Gretel.

In Kooperation mit dem Theater Winterthur und dem „Theater für ein wachsendes Publikum“

Premiere der Uraufführung am 05. Oktober 2013


Besetzung

Aktuelle Spieltermine

Stückempfehlungen
Ich will

Zwei Mädchen, ein Sofa, viele Steine und mindestens ein großes Geheimnis.

Alter: 4+

Ein Schaf fürs Leben

Missmutig und mordshungrig stapft der Wolf durch die kalte Winternacht – und findet in einem Stall ein argloses Schaf, das ihm hilfsbereit etwas von seinen Wintervorräten anbietet: Hafer, altes Brot und Heu. 

Alter: 5+

entweder und

Wild, laut sein, raufen versus lieb & hübsch sein, malen - unser Denken über den Menschen bestimmt das biologische Geschlecht. Hannah Biedermann hat mit dem JES-Ensemble dazu eine Collage entwickelt.

Alter: 5+

Spielort

Theatersaal

Länge

1:00 Stunde(n)

Alter

6+

Preis

Erwachsene
8,00 €

Kinder/Jugendliche
5,50 €