Made in Stuttgart - Tangoloch - Das Leben ist eine Milonga

Made in Stuttgart - Tangoloch - Das Leben ist eine Milonga

Musik- und Figurentheater für Erwachsene und Kinder jeden Alters

Das Gürteltier Totó musste sein Heimatland wegen der Abholzung verlassen. Mitten im Zauberwald trifft es einen singenden Frosch, der ihm seine Hilfe verspricht, denn der Wald verlangt eine Prüfung von jedem, der seinen Weg heraus in die weite Welt finden will: Man muss einen Abend unversehrt auf dem Tangoloch, dem Tanzball des Teufels überstehen. Dort lauern allerlei Versuchungen mit dem Zweck, dass der Gast sich selbst vergisst und nicht mehr Schein vom Sein unterscheiden kann. Totó nimmt die Herausforderung an und steigt mit dem Frosch in des Teufels Höhle hinab, entdeckt die Tangowelt und erlebt den merkwürdigsten Abend seines Lebens. 

Das sagt die Jury: „Das deutsch-argentinische Musik- und Figurentheater ‚el péndulo’ entführt Klein und Groß in die Welt des lateinamerikanischen Tangos. Um aus dem mystischem Zauberwald hinauszugelangen, müssen das Gürteltier Totó und der singende Frosch in die Höhle des Teufels hinabsteigen und die Tangowelt entdecken. Das Marionettenspiel kreiert mit lebhafter Live-Musik ein mitreißendes Abenteuer.“ (Sara Hiller)

Trailer zum Stück

Mitwirkende:

Horacio Peralta – Dramaturg, Puppenbauer und -spieler, Musiker

Karten: 10 €, ermäßigt 7 €

Anspruch auf einen ermäßigten Eintrittspreis von 7 € haben Schüler*innen, Studierende, Schwerbehinderte und Mitglieder des Freundeskreises des Forums der Kulturen Stuttgart e. V. gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises.

Hier geht's zur Festivalseite von Made in Stuttgart

 

Zum fünften Mal sollte das interkulturelle Festival MADE IN STUTTGART von Mittwoch, 11. bis Sonntag, 15. November 2020 die Vielfalt und das hohe Niveau der Produktionen migrantischer Künstler*innen aus Stuttgart und der Region sichtbar machen. Aufgrund der verschärften Maßnahmen, die von der Bundesregierung Mitte vergangener Woche beschlossen wurden, muss MADE IN STUTTGART 2020 nun jedoch abgesagt werden. Das Forum der Kulturen Stuttgart e. V. zeigt sich als Initiator und Organisator des Festivals traurig darüber, dass nach dem Ausfall des Sommerfestivals der Kulturen eine weitere, zentrale Plattform für migrantische Künstler*innen in diesem Jahr wegfällt.


Spielort

Studio 1

Länge

Stunde(n)

Alter

1+

Preis

Erwachsene
10,00 €

Kinder/Jugendliche
7,00 €

Ermäßigt: 7,00€