Urban Fusion Lab

Urban Fusion Lab

Workshopreihe mit dem Schwerpunkt Urban Dance im Kinder- und Jugendtheater

In unserem URBAN FUSION LAB eignen wir uns anhand urbaner, zeitgenössischer Techniken eine gemeinsame Sprache an. Wir experimentieren mit unterschiedlichen Bewegungsqualitäten und erforschen, was eine Bewegung eigentlich zu Tanz macht und wie wir eine Brücke bauen können zwischen professionellen Tänzer*innen/Choreograph*innen und Jugendlichen. Wir entwickeln gemeinsam choreographisches Material und untersuchen, wie Bewegung & Tanz als Kunstform neue Bilderwelten aufmachen und Geschichten erzählen kann.

Dies ist ein kreatives Labor für professionelle Tänzer*innen/Choreograph*innen und Jugendliche – Ein Raum für Fragen, Experimente, Erkenntnisse & Erfahrungsaustausch.

Mit Lin Verleger & Sezin Onay

Anmeldung bis 10. Juni unter sezin.onay(at)jes-stuttgart.de

Professionelle Tänzer*innen/Choreograph*innen: Mit Motivationsschreiben von maximal einer DinA4 Seite und dem künstlerischen Werdegang.
Jugendliche: Mit Motivationsschreiben von maximal einer DinA4 Seite. Tänzerische Vorkenntnisse nicht erforderlich.

 

***********


Workshops with focus on Urban Dance in theatre for young audiences

In our URBAN FUSION LAB we acquire a mutual working language through urban and contemporary dance techniques. We experiment with different qualities of movements and explore how a movement becomes dance and how we can build a bridge between professional dancers/choreographers and youngsters. Together we develop choreographic material and explore how dance as an artform creates worlds of different images and functions as an instrument of storytelling.

This is a creative laboratory for professional dancers/choreographers and youngsters - a place for questions, experiments, discoveries and an exchange of experience.
With Lin Verleger and Sezin Onay

Registration until June 10th via email: sezin.onay(at)jes-stuttgart.de

Professional dancers/choreographers: Please add a motivation letter of max. one page and your artistic career.
Youngsters: Please add a motivation letter of max. one page. Previous knowledge in dance is not required.

 

Verbindliche Termine / Mandatory Dates    
Workshop-Wochenende für 10 professionelle Tänzer*innen/Choregraph*innen Samstag, 19.06.2021 Sonntag, 20.06.2021
Workshop-weekend for 10 professional dancers & choreographers Saturday, June 19th Sunday, June 20th
Workshop-Wochenende für 10 Jugendliche (14-19J) Samstag, 17.07.2021 Sonntag, 18.07.2021
Workshop-weekend for 10 youngsters (14-19 years old) Saturday, July 17th Sunday, July 18th
Wähbare Termine / Selectable Dates    
Gemischte Gruppe aus 5 Jugendlichen & 5 Tänzer*innen/Choreograph*innen Samstag, 18.09.2021 Sonntag, 19.09.2021
Mixed group of 5 youngsters & 5 dancers/choreographers Saturday, September 18th Sunday, September 19th
Gemischte Gruppe aus 5 Jugendlichen & 5 Tänzer*innen/Choreograph*innen Samstag, 25.09.2021 Sonntag, 26.09.2021
Mixed group of 5 youngsters & 5 dancers/choreographers Saturday, September 25th Sunday, September 26th

 

Die Wochenenden im Sommer und Herbst bauen aufeinander auf.
The weekends in summer and autumn are based on one another. 

Jeweils 11:00-18:00 Uhr, im JES!
Always from 11 am to 6 pm at JES!

Die Gruppengröße ist pro Workshop aufgrund der Pandemie-Bedingungen auf 10 Teilnehmer*innen begrenzt.
The group size per workshop is limited to 10 participants due to the general pandemic conditions.

Die Teilnahme ist kostenlos.
The participation is free of charge.

 

 

URBAN FUSION LAB findet im Rahmen von TANZPAKT Stuttgart in Kooperation mit dem JES (Junges Ensemble Stuttgart) statt. TANZPAKT Stuttgart wird gefördert von TANZPAKT Stadt-Land-Bund aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie „NEUSTART KULTUR“ (BKM) und der Landeshauptstadt Stuttgart.


Stückempfehlungen
Paradies

Was ist das eigentlich, das Paradies? Und wie es ist, sein Paradies verlassen zu wollen oder zu müssen?

Alter: 12+

Spielort

Länge

Stunde(n)

Alter


14+

Preis

Erwachsene
0,00 €

Kinder/Jugendliche
0,00 €

Anmeldung ab 01. Mai unter sezin.onay(at)jes-stuttgart.de