Wertmüll

Wertmüll

"die 5te jahreszeit" (55+) am JES präsentiert

Wo möchte ich meinen Lebensabend verbringen? In einer Villa im Grünen. In einer schönen Seniorenresidenz. In der Werbung wird dieses Wohnen blumig und wunderbar beschrieben. Doch der Alltag sieht anders aus und die Menschen werden passiv gehalten. Katharina und Paul haben der Werbung geglaubt und kommen mit großen Erwartungen an. Sie erleben den Alltag und, da sie noch ziemlich fit sind, mucken sie auf.
Es kommt sehr bald nachts zu einer heimlichen Versammlung der Bewohner. Und die hat Folgen für das Leben im Heim. Die Konflikte steigern sich. Bis zu dem Moment, an dem alle damit konfrontiert werden, dass der Tod zum Leben gehört.

Leitung: Uschi Famers Musikalische Leitung und Regieassistenz: Judith Ellinger Assistenz: Robert Liß Dramaturgie: Peter Galka Kostüme: Anna Slovakova

Es spielen: Guillermo Aparicio, Gisela Back, Marijke Bonim-Hauger, Angela Brock, Roswitha Ebert, Helmut Engelhardt, Marilena Grafakos, Max Hasenclever, Ina Kroll-da Silva, Angelo Moscagiura, Birgit Olbrich, Ulrike Ostertag, Sylvia Panik, Burkhard Schrader, Judith Spaeth-Goes, Gisela von Niswandt


Stückempfehlungen
Die Feier.

Geschwister, Freund*innen, Bekannte. Ein Haus mit Geschichte. Ein spannungsreiches Geflecht von unausgesprochenen Erwartungen. Die Menschen erzählen viel und hören selten zu.

Alter:

Zehn x Billy

Aus der Geschwisterrolle kann man sich niemals lösen. Wie gehen wir im Leben damit um? Zehn x Billy stellt Fragen. Bekommen wir Antworten?

Alter: 14+

Spielort

Länge

Stunde(n)

Alter

15+

Preis

Erwachsene
8,00 €

Kinder/Jugendliche
5,50 €