Zwei Frauen spielen an einem Cello. Eine Frau spielt Cello. Das Cello wird von zwei Füßen gehalten.Zu sehen sind zwei Frauen. Sie knien beide. Eine von hat ein Cello vor sich. Die andere Frau hat ihren Arm angewinkelt in die Höhe gestreckt.
Zupfenstreich

Zupfenstreich


Die zwei Spielerinnen erforschen Klänge und Musik. Sie spielen zusammen und gegeneinander.  Was haben das Cello und unser Körper gemeinsam? Wie klingt Holz? Und wie klingt unsere Haut? Wir können wir mit unserem Körper Musik machen? Die Spielerinnen klopfen und klatschen. Sie streichen und atmen. Es entstehen ganz besondere Melodien.

Hier geht's zum Trailer.

 

Am 26. und 27. Februar jeweils um 10h & am 29. Februar um 15h.

Empfohlen für Zuschauer*innen ab 3 Jahren


Spielort

Oberes Foyer

Länge

0:40 Stunde(n)

Alter

3+

Preis

Erwachsene
5,00 €

Kinder/Jugendliche
3,00 €


Besetzung

Stückempfehlungen
Unsere große Welt

Ein Stück nach dem Wimmelbuch-Prinzip für die Allerkleinsten.

Alter: 2+

Ich will

Zwei Mädchen, ein Sofa, viele Steine und mindestens ein großes Geheimnis.

Alter: 4+

Jazz für Kinder

Die Konzertreihe „Jazz für Kinder“ begeistert nicht nur die jüngeren Besucher*innen, sondern auch ihre erwachsenen Begleiter*innen.

Alter: 4+

Vesper

Ein Knurren. Ein Brummen. Pause. Ein Grummeln, eine eindeutige Beschwerde der Leere, oder war es doch etwas anderes? Hat dein Bauch so geknurrt?

Alter: 4+

Spielort

Oberes Foyer

Länge

0:40 Stunde(n)

Alter

3+

Preis

Erwachsene
5,00 €

Kinder/Jugendliche
3,00 €