• Spielclubpremieren der Spielzeit 2019/2020

Die eingebildete Kranke
14+
  • Premiere Spielclub
Die eingebildete Kranke

Die "5te jahreszeit" hat sich für ihre letzte Produktion Inspiration von Molière geholt. Der Club zeigt eigene Interpretationen dieses Plots, dreht die Geschlechterverhältnisse um und schafft eine neue Familienkonstellation. Dabei spielen die Frauen eine starke Rolle.

Premiere: 23. November 2019


Weiterlesen
Archiv der Abschiede
14+
  • Premiere Spielclub
Archiv der Abschiede

Im Leben nehmen wir ständig Abschied. Etwas geht zu Ende und etwas Neues tritt an seine Stelle. Sind wir auf die Abschiede vorbereitet ihnen hilflos ausgeliefert?

Premiere: 03. Oktober 2019


Weiterlesen
Nachbar*innen
  • Theaterpädagogik
  • Premiere Spielclub
Nachbar*innen

Für „Nachbar*innen“ arbeiten drei Clubs parallel zum selben Thema.
Nach einer Intensivprobenzeit werden die Ideen zu einem gemeinsamen
Stück zusammengefügt.

Premiere: März 2020


Weiterlesen
Club MOSAIK
  • Theaterpädagogik
  • Premiere Spielclub
Club MOSAIK

Ein MOSAIK ist ein Bild, das sich aus vielen bunten Glasstücken unterschiedlicher Form und Farbe zusammensetzt. Wir machen genau das: Aus unseren individuellen Erlebnissen, Ideen und Talenten entwickeln wir ein gemeinsames Theaterstück zum Thema „Familie“.

Premiere: Februar 2020


Weiterlesen
Club 0711
  • Theaterpädagogik
  • Premiere Spielclub
Club 0711

Neues Schuljahr, neuer Spielclub! Mathehefte zur Seite und los geht's. Einmal wöchentlich wird gemeinsam gespielt und improvisiert.

Premiere: April 2020


Weiterlesen
Club Follow me
  • Theaterpädagogik
  • Premiere Spielclub
Club Follow me

„Ich“ – wir sagen es ständig, aber wen meinen wir damit? Bin ich immer
gleich? Und wen meinen die Anderen, wenn sie „du“ zu mir sagen?

Premiere: Mai 2020


Weiterlesen
Wohn(t)raum
  • Theaterpädagogik
  • Premiere Spielclub
Wohn(t)raum

JES_Open und die Urban Gamers entwickeln eine gemeinsame Performance,
die das Publikum mit der Stadtrealität in Berührung bringt.

Premiere: Juli 2020


Weiterlesen