Einmischen - das open space-Format für junge Menschen


Auf Initiative der Theaterpädagogik am Schauspiel Stuttgart und in Kooperation mit Theater Rampe und Theaterhaus Stuttgart starten wir das neue open space-Format für junge Menschen: Einmischen

Du hast keinen Plan, was in der Welt abgeht, hättest aber gerne einen? Oder du denkst, dass außer dir niemand einen hat? Dann komm zum neuen open space-Format für junge Menschen und teil deine Erfahrungen aus Leben, Straße, Schule, Uni oder Job mit uns. In gemütlicher Atmosphäre sprechen wir über Dinge, die uns was angehen und unter den Nägeln brennen. Bring was Eigenes wie einen Song oder einen Text mit oder lehn dich einfach zurück und lass dich inspirieren. Zum Auftakt geht es um Nachhaltigkeit. Wir laden junge Menschen ein, die dazu was zu sagen haben oder einfach mehr erfahren wollen. 

Sonntag, 27. Januar 2019, 15:00-17:30 Uhr, Foyer des Kammertheaters vom Schauspiel Stuttgart

Keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbeikommen

Mit Impulsen von: Demokratische Stimme der Jugend, Hochschulgruppe Global Campus, Foosharing Stuttgart, Wir ernten was wir säen – Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg