Einmischen - das open space-Format für junge Menschen


Du hast keinen Plan, was in der Welt abgeht, hättest aber gerne einen? Oder du denkst, dass außer dir niemand einen hat? Dann komm zum open space-Format für junge Menschen und teil deine Erfahrungen aus Leben, Straße, Schule, Uni oder Job mit uns. In gemütlicher Atmosphäre sprechen wir über Dinge, die uns was angehen und unter den Nägeln brennen. Bring was Eigenes mit wie einen Song oder einen Text oder lehn dich einfach zurück und lass dich inspirieren.

In der Spielzeit 2018/2019 haben drei Ausgaben von EINMISCHEN stattgefunden, am Schauspiel Stuttgart zum Thema Nachhaltigkeit, am Theaterhaus zum Thema politische Partizipation und am JES zum Thema Self-Care. Das nächste Mal kommen wir am Theater Rampe zusammen!

WANN & WO: 30. November 2019, 16:00-19:00h, Theater Rampe

Unter dem Titel LET’S TALK ABOUT SEX wird im Theater Rampe über Körper, Identität und Queerness gesprochen. Statt langweiliger Vorträge, darf jede*r zu Wort kommen. In Workshops, Gesprächsrunden und Input-Sessions hinterfragen wir unser Wissen über den Körper, über Sexualität und Identität. Das Klo wird zur Disco, wir machen Körperabdrücke, es gibt eine Open Stage und weitere Aktionen. Um 20 Uhr könnt ihr vergünstigt die Performance BANANA ISLAND von die apokalyptischen tänzer*innen besuchen. Eintritt: € 6,-

Kein Eintritt und keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbeikommen!

EINMISCHEN ist eine Kooperation von: Schauspiel Stuttgart, JES, Theater Rampe und Theaterhaus Stuttgart

Einmischen - das open space-Format für junge Menschen


Du hast keinen Plan, was in der Welt abgeht, hättest aber gerne einen? Oder du denkst, dass außer dir niemand einen hat? Dann komm zum open space-Format für junge Menschen und teil deine Erfahrungen aus Leben, Straße, Schule, Uni oder Job mit uns. In gemütlicher Atmosphäre sprechen wir über Dinge, die uns was angehen und unter den Nägeln brennen. Bring was Eigenes mit wie einen Song oder einen Text oder lehn dich einfach zurück und lass dich inspirieren.

In der Spielzeit 2018/2019 haben drei Ausgaben von EINMISCHEN stattgefunden, am Schauspiel Stuttgart zum Thema Nachhaltigkeit, am Theaterhaus zum Thema politische Partizipation und am JES zum Thema Self-Care. Das nächste Mal kommen wir am Theater Rampe zusammen!

WANN & WO: 30. November 2019, 16:00-19:00h, Theater Rampe

Unter dem Titel LET’S TALK ABOUT SEX wird im Theater Rampe über Körper, Identität und Queerness gesprochen. Statt langweiliger Vorträge, darf jede*r zu Wort kommen. In Workshops, Gesprächsrunden und Input-Sessions hinterfragen wir unser Wissen über den Körper, über Sexualität und Identität. Das Klo wird zur Disco, wir machen Körperabdrücke, es gibt eine Open Stage und weitere Aktionen. Um 20 Uhr könnt ihr vergünstigt die Performance BANANA ISLAND von die apokalyptischen tänzer*innen besuchen. Eintritt: € 6,-

Kein Eintritt und keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbeikommen!

EINMISCHEN ist eine Kooperation von: Schauspiel Stuttgart, JES, Theater Rampe und Theaterhaus Stuttgart