Fachtag Schultheater in Baden-Württemberg


Fachtag Schultheater in Baden-Württemberg am Donnerstag, 4. April 2019, 09.30 bis 15.30 Uhr, Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Veranstalter: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport

Der Fachtag richtet sich an: Schulleitungen, Lehrkräfte sowie Vertretungen von Vereinen, Verbänden und Organisationen aus dem Bereich Theater

Fachliche Impulse, Diskussionsrunden, Schultheaterinszenierungen sowie der Markt der Möglichkeiten bieten Anregungen und Raum zum Austausch mit Expert*innen. Kinder- und Jugendtheater, Einrichtungen und Organisationen zeigen vielfältige Kooperationsmöglichkeiten für Schulen auf und geben Ratschläge zur Vernetzung.

Anmeldung bis 25. März über das online-Formular

Für Beschäftigte im baden-württembergischen Schuldienst können Fahrtkosten bis zu einer Höhe von 40 Euro erstattet werden. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Ein Mittagsimbiss wird gereicht.

Vollständiges Programm

Öffentliche Hauptprobe


Besuchen Sie kostenlos eine öffentliche Hauptprobe und diskutieren Sie im Anschluss gemeinsam mit dem Produktionsteam über das Gesehene. Vor der Probe bieten wir Ihnen eine 30-minütige dramaturgische Einführung. Termine für die öffentlichen Hauptproben (i.d.R. zwei Tage vor der Premiere) veröffentlichen wir in unserem Spielplan.

Fortbildungen


Mit unserem Impulsprogramm bieten wir Pädagog*innen und Spielleiter*innen die Möglichkeit, sich gezielt weiterzubilden. Die Bausteine sollen Anregungen für die Theater- und Unterrichtspraxis geben und können unabhängig voneinander belegt werden.

Ort: JES, Studio, Eingang C, 1. Stock

Unkostenbeitrag pro Fortbildungsabend: 10 EUR/Person

Anmeldung ab sofort bis drei Tage vor Beginn bei amelie.barucha(at)jes-stuttgart.de
Achtung begrenzte Teilnahmezahl.

Übersicht Fortbildungsangebote der Spielzeit 2018/2019 als PDF

Newsletter Theater & Schule


Abonnieren Sie unseren Newsletter für aktuelle Informationen über den Spielplan, Fortbildungen und Veranstaltungen. Informationen zur Anmeldung erhalten Sie bei Amelie Barucha.

Pädagogischer Tag am JES


Kommen Sie mit Ihrem Kollegium, Ihrer Referendar*innen-Gruppe oder einer anderen pädagogisch arbeitenden Gruppe zu einem theaterpraktischen Workshop ins JES. Dauer und Kosten: nach Vereinbarung.

Ansprechpartnerin:

Amelie Barucha

amelie.barucha(at)jes-stuttgart.de

0711 218 480-24

Ausflug mit dem Kollegium


Das JES von allen Seiten kennen lernen: Wir begrüßen Sie mit einem kleinen Empfang im Foyer, Sie erfahren, wie eine Produktion aus technischer Sicht entsteht und erleben einen künstlerischen Beitrag. Nach einer Hausführung gibt es zum Abschluss einen kurzen Workshop. Wir planen den Ausflug individuell mit Ihnen, den sie gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen machen möchten.

Unkostenbeitrag pro Person: 10 EUR

Dauer: 2-3 Stunden.

JES-Bildungsplan


Der Besuch einer Theateraufführung ist in erster Linie die Auseinandersetzung mit der Kunstform Theater. In unseren Premieren und Repertoirestücken werden aber auch Themen und Inhalte verhandelt, die der Bildungsplan der Schulen vorgibt. Der JES-Bildungsplan bietet praktische Unterstützung rund um den Theaterbesuch und gibt einen Überblick über das theaterpädagogische Programm.

Um einen schnellen Überblick zu bekommen, gibt es die Rubrik Hier geht es um. Dort nennen wir literarische Themenfelder, die der Empfehlungsliste des Landesinstituts für Schulentwicklung folgen. In der Rubrik JES Empfehlung nennen wir Inhalte, die der Erfahrungswirklichkeit der Schüler*innen entsprechen oder den Einsatz in der Kooperation mit anderen Fächern verdeutlichen.

JES-Bildungsplan zum Herunterladen

  • Stücke mit verfügbaren Materialmappen...

    Unsere große Welt (2+)

    Ich will (4+)

    Vesper (4+)

    Ein Schaf fürs Leben (5+)

    entweder und (5+)

    Johannes und Margarethe (6+)

    Nachtgeknister (7+)

    Patricks Trick (9+)

    Die Wanze (9+)

    Nina und Paul (10+)

    Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt (10+)

    Astronauten (12+)

    R.E.S.P.E.C.T (14+)

    Girls Boys Love Cash (15+)

    Tigermilch (15+)

    SCREAM (15+)

    Der Steppenwolf (15+)


Materialmappen


Zu den meisten Eigenproduktionen (ausgenommen Club-Produktionen) gibt es eine Materialmappe, die als Vorbereitung auf den Vorstellungsbesuch oder für die Nachbereitung im Unterricht genutzt werden kann. Die Materialmappen sind nach Eingabe des Logins als PDF-Downloads verfügbar (Produktionen ab 2014/2015). Benutzername und Passwort erfahren Sie von unserer Kulturvermittlerin und SchulPartnerin Amelie Barucha.

Login


DOWNLOAD DER MATERIALMAPPEN


Nach dem Login wird an dieser Stelle die Liste der Materialmappen angezeigt.