Queer*Town lädt ein: Lesung von Karu-Levin Grunwald-Delitz

In biografisch inspirierten Kurzgeschichten und lyrischen Texten finden ausgelassene Trans*Verortungen und Lebensrealitäten Platz, ohne dabei klassische Narrative von Transgeschlechtlichkeit zu reproduzieren. Sie geben Einblicke in die Gefühls- und Gedankenwelt eines trans-geschlechtlichen Menschen und erlauben einen differenzierteren Blick auf das Thema Geschlecht. Abseits von Geschlechterstereotypen plädieren sie für das Finden der eigenen Identität. Gerahmt wird die Lesung von einem einleitenden Vortrag und einer abschließenden Gesprächsrunde.

14+
Mit: Karu-Levin Grunewald-Delitz, Sezin und den Spielcluber*innen von Queer*Town
Preise: Kinder/Jugendliche 3,00 €, Erwachsene 5,00 €

Spieltermine

Sa

11.02.2023 19:00 Uhr

Tickets