The Bright Talk – Working together

mit Zoë Demoustier & Frederic Lilje

Zoë Demoustier ist Performerin und Choreografin. Der Körper ist stets Ausgangspunkt ihrer starken visuellen Arbeiten. Ausgehend von der Bewegung verbindet sie aktuelle (politische) Themen und schafft dokumentarische, choreografische Inszenierungen.

Nach der Aufführung der kanadisch-belgischen Co-Produktion „Beating Choir/Choeur battant“ spricht Frederic Lilje, Co-Kurator und künstlerischer Co-Leiter des Festivals, mit ihr über Ungewissheiten in der Co-Kreation mit jungen Menschen.

Spieltermine

Mo

10.06.2024 20:30 Uhr

im FITZ Studio

Ausverkauft