The Enlightened

Liam Rees (UK/IND)
Krimi-Dokumentar-Theater (in englischer Lautsprache)

The Enlightened“ spinnt ein Netz aus post-kolonialen Geheimnissen über einen jungen weißen Mann, der auf der Suche nach Erleuchtung nach Indien ging und dort spurlos verschwand. Während sich Freund*innen, Familienangehörige und Internetdetektive auf eine digitale Spur aus winzigen Brotkrumen konzentrieren, kommen unbequeme Wahrheiten zutage, gefährliche Lügen werden aufgedeckt und alle zu der Frage gezwungen: Wie viel ist die Wahrheit wert? 

„The Enlightened“ ist ein true crime thriller, der bis in die unendlichen Tiefen des Internets eintaucht. Erzählt wird eine fiktive Geschichte, inspiriert von wahren Ereignissen. Das Publikum wird eingeladen, an einer kollektiven Meditationssitzung teilzunehmen, die zwischen der physischen, digitalen und spirituellen Welt stattfindet und dabei die menschliche Verbindung und die Notwendigkeit, dem Chaos einen Sinn zu geben, erforscht.

Zeitgleich erzählen Darsteller*innen auf der JES-Bühne und in ihren Privathäusern in Indien diese „wahre“ Kriminalgeschichte. „The Enlightened“ kann vom Publikum im JES und parallel live gestreamt im Internet gesehen werden. Alle Zuschauenden haben außerdem die Möglichkeit, während des Stücks an einem WhatsApp-Gruppenchat teilzunehmen. Die Show vereint Elemente aus Kriminalgeschichte, Theater, Film und Digitalität, um ein einzigartiges und immersives Erlebnis entstehen zu lassen, ohne seine aktuelle und politische Bedeutung einzubüßen. 

Infos zu sensorischen Reizen

Sinneseindrücke wie helles Licht, laute Geräusche oder plötzliche Ereignisse können für manche Menschen aufregend oder überfordernd sein. Deswegen findest du hier sensorische Reize, die in „The Enlightened“ stellenweise vorkommen.
Vielleicht sind sie gut zu wissen für dich oder jemanden, der mit dir die Vorstellung besucht.

  • Es gibt Live-Video-Projektionen auf der Bühne.
  • Es gibt schwaches Licht.
  • Die Performer*innen zeigen starke Emotionen von Trauer und Wut.
  • Es gibt Hintergrundmusik und Audioaufnahmen. Es gibt ein überraschendes, lautes Piepsen.
  • Das Publikum soll während der Vorstellung ruhig sitzen. Das Publikum kann sich gegenseitig sehen.
  • Das Publikum kann während der Vorstellung einem WhatsApp Chat beitreten, dadurch leuchten Handybildschirme im Publikum auf.

Wenn du Bedenken oder Fragen hast, melde dich unter ticket@jes-stuttgart.de.
Wir beraten dich gerne und überlegen gemeinsam, wie wir weiterhelfen können.

Content Note

Wir verstehen inhaltliche Hinweise nicht als eine Vorwegnahme der Handlung eines Stückes, sondern als wichtige Informationsquelle, um die Entscheidung besser treffen zu können, eine Veranstaltung zu besuchen oder nicht. In Zukunft wirst du auf jeder Stückseite entsprechende Informationen zu den inhaltlichen Hinweisen finden. 


Ab 14 Jahre, ab Klasse 9 – 13
Dauer: 90 Minuten
Preise: Kinder/Jugendliche 7,00 €, Erwachsene 14,00 €
Spielort: JES Theatersaal

Besetzung

Mit

Liam Rees, Hannah Low, Ali Mahmud, Zitin Kaul

Team

Liam Rees, Kelly Samuel, Ali Mahumud, Hannah Low, Zitin Kaul, Bradley Mell, Balraj Samrai, Dee Dixon

Spieltermine

Mo

10.06.2024 10:00 Uhr

Tickets

Mo

10.06.2024 14:00 Uhr

Tickets